AllgemeineKrankengymnastik

 

Was ist Krankengymnastik?

Die Krankengymnastik zielt vor allem auf die Herstellung und Erhaltung gestörter Bewegungen und Funktionen. Aktive Mitarbeit des Patienten, schult die Wahrnehmung und erhöht die muskuläre Koordination im gesamten Körper. Hinzukommen können thermische oder elektrische Reize, die die Wirkung der aktiven Krankengymnastik unterstützen.

Bild Allgemeine Krankengymnastik
 

Was kann Ich, als Patient selbst tun?

Der Patient bekommt bei uns eine umfassende Beratung für die Durchführung einiger Übungen mit nach Hause. Eine Anleitung für die Selbsthilfe bekommen Sie selbstverständlich in Schriftform in die Hand.

 

Wie lange dauert eine Therapiesitzung?

20 Minuten

 

Wie funktioniert Krankengymnastik?

Durch Unterstützung von Geräten wie z.B. Gymnastikball, Dehnungsbänder oder labilen Unterlagen kann zum einen, ein höherer Trainingseffekt erzielt werden. Zum anderen dienen die Geräte der Abwechslung und Freude an den Übungen.